Palästinensische Täter?

Schaut man von dem gerne geschmähten Elfenbeinturm auf das Elend deutscher Nahostberichterstattung, so fällt neben der offensichtlich fehlenden Objektivität eine weitere interessante Tatsache auf. Es gibt keine handelnden Palästinenser*innen mehr. Um das zu verdeutlichen werden hier einige Schlagzeilen zusammengefasst:

Israel: Zwei Palästinenser nach Messerattacke erschossen. (Spiegel, 30.10.2015)

Israelische Soldaten erschießen Palästinenser nach Messerangriff (Die Zeit, 16.08.2015)

Westjordanland: Erneut Palästinenser erschossen (Der Standard, 26.11.2015)

Palästinenser nach Messerattacke auf Soldaten erschossen (Die Welt, 15.08.2015)

Bei all diesen Überschriften ging es letztlich darum, dass palästinensische Attentäter Israelis attackierten und dabei oder kurz darauf von der israelischen Polizei neutralisiert wurden. Die Überschriften sind frei von jeglicher journalistischer Sorgfalt, es findet eine Täter-Opfer-Umkehr statt, die ihresgleichen sucht. Doch darüber hinaus merkt man auch, dass dem palästinensischen Subjekt keine Handlungsmöglichkeit zugestanden wird, er scheint in den Augen der deutschen Presse nicht handeln zu KÖNNEN. So spiegelt sich auch ein Stückweit die Realität in den journalistischen Tiefflügen sogenannter Nahost-„Experten,“ nämlich die Tatsache, dass Palästinenser Marionetten sind. Seit der Erfindung der nationalistischen Identität durch den Mufti von Jerusalem war diese anerzogene Identität stets Mittel zum Zweck, ein Mittel zur Judenvernichtung und Vertreibung. Man kann also folgern, dass der Begriff des „palästinensischen“ eine bloße Hülle ist, die Annahme, es gäbe eine solche Identität überhaupt ist schon eine Unterstützung antisemitischer Bestrebungen, die zweifellos nur selten in dieser Absicht geschieht. Die Anerkennung als Staat würde somit die diplomatische Bejahung antisemitischer Topoi und künstlicher Identitäten zur Judenbefreiung bedeuten.

Advertisements

1 Kommentar zu „Palästinensische Täter?“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s